Der Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterAllgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) vertritt vornehmlich die Interessen der Radfahrerinnen und Radfahrer.  Aber auch die Belange des Fußgängerverkehrs und des ÖPNV zählen zu seinem Arbeitsbereich, da sie auch zum Umweltverbund gehören.  Der ADFC Kreisverband Oldenburg arbeitet hauptsächlich auf drei Gebieten, die sich aber teilweise überschneiden.

Der erste Bereich ist die Verkehrspolitik.  Hier nimmt der ADFC Einfluss auf die Politik, mit dem Ziel, die verkehrliche Situation für den Radverkehr zu verbessern.  So hat der ADFC bei der Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFahrradstation mitgewirkt, bei der Gestaltung der Heiligengeiststraße und der Fahrradstraße, er hat einen Vertreter im Verkehrsausschuss der Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterStadt Oldenburg, beim Strategieplan Mobilität und Verkehr (Fortschreibung des Verkehrsentwicklungsplanes) und in der AG Radverkehr (Verwaltung, Polizei und ADFC) und ist auch sonst immer dann zur Stelle, wenn Belange der Radfahrerinnen und Radfahrer berührt werden.

Der zweite Bereich ist der Tourismus.  Hier erarbeitet der ADFC Konzepte für eine Fahrradwegweisung, aber auch Themen wie Radfernwege oder Fahrradmitnahme in Zügen stehen auf dem Programm.  Dabei arbeitet er auch mit vielen Fremdenverkehrsverbänden zusammen.  Zudem bietet der ADFC während der Fahrradsaison Fahrradtouren unterschiedlicher Länge an: Halbtages- und Tagestouren an den Sonntagen, und dienstags, donnerstags oder freitags die beliebten Feierabendtouren. Im ADFC Infoladen gibt es Beratung für die Radtour und die Radreise, und ein umfangreiches Sortiment an Fahrradkarten und Büchern wird angeboten.

Der dritte Bereich ist der Bereich Technik. Wir bieten monatlich die Gelegenheit zur Öffnet internen Link im aktuellen FensterFahrradcodierung. Und seit einiger Zeit auch die Möglichkeit, sich mit GPS-Geräten auseinanderzusetzen.

Nach außen stellt sich der ADFC mit der Zeitschrift Öffnet internen Link im aktuellen FensterSattelFest und dem Fahrradtourenprogramm dar.


Entwicklung der Mitgliederzahlen:

Der ADFC Oldenburg ist Mitglied

Impressum

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club
Kreisverband Oldenburg/Oldenburger Land e.V.
Verantwortlich:  Opens internal link in current windowVorstand
(Vorstandsmitglieder im Sinne des BGB: die / der Vorsitzender, die / der  Kassenwart und die stellvertretenden Vorsitzenden.
Die / der Vorsitzende vertritt den Verein allein, die übrigen Vorstandsmitglieder sind jeweils gemeinsam zu zweit vertretungsberechtigt.)

Im Opens external link in new windowUmwelthaus Oldenburg
Peterstraße 3
26121 Oldenburg

Telefon: (0441) 1 37 81
Telefax: (0441) 2 48 93 30
E-Mail: infoladen(..at..)adfc-oldenburg.de / vorstand(..at..)adfc-oldenburg.de 
http://www.adfc-oldenburg.de/

Vereinsregister: Amtsgericht Oldenburg, VR-Nummer 1843

© 2017 ADFC Oldenburg